Robin Hood gilt der Sage nach als der Vorkämpfer für soziale Gerechtigkeit. Zusammen mit einer Reihe von Weggefährten hält sich Robin Hood im Sherwood Forest in der Grafschaft Nottinghamshire, Mittelengland, versteckt.

Dort lebt er, um dem Sheriff von Nottingham zu entgehen, dem seine Berufung nun ganz und gar nicht gefällt. Er und seine Freunde überfallen wohlhabende Durchreisende und entwenden ihre Barschaften. Doch anders als gewöhnliche Kriminelle behält Robin Hood das Diebesgut nicht für sich: er spielt es Armen und Bedürftigen zu und entscheidet sich damit ganz bewusst gegen ein Leben im Wohlstand. Obwohl seine reale Existenz niemals belegt werden konnte, wird er noch heute als Held verehrt; vor dem Schloss von Nottingham existiert sogar ein Robin-Hood-Denkmal. Unzählige Male wurden seine Abenteuer verfilmt, ob mit dem unvergessenen Errol Flynn oder Kevin Costner. (more…)