“Take shelter” ist ein bewegendes Drama über einen Mann, der urplötzlich den Boden unter den Füßen verliert und sich von seiner Familie immer mehr entfremdet.

“Take Shelter” ist ein bewegendes Drama, in dem Michael Shannon in der Hauptrolle brilliert. Er spielt Curtis LaForche, der mit seiner Frau Samantha (Jessica Chastain) und seiner tauben Tochter Hannah in einer Kleinstadt in Ohio eine eher prekäre Lebensweise bestreiten. Aufgrund der teuren medizinischen Versorgung seiner gehörlosen Tochter haben die LaForches eigentlich immer zuwenig Geld, doch die Familie hält zusammen und geht liebevoll miteinander um.

Eines Tages allerdings ist mit dieser Idylle Schluss, denn Curtis wird von Alpträumen geplagt über einen bevorstehenden, grauenvollen Sturm. Der Verzweifelte behält diese Träume zwar für sich, doch vor lauter Angst beginnt er gerade obsessiv mit dem Bau eines Schutzbunkers hinter seinem Haus. Seine Frau, Freunde und Nachbarn reagieren mit Verwirrung und sogar die Ehe der LaForches droht an seiner Obsession zu zerbrechen.

Regisseur Jeff Nicholls zeigt in “Take Shelter” eine einfühlsame Gesellschaftsstudie über den zweifelhaften – und zunehmend verzweifelten – Geisteszustand eines am Anfang ganz gewöhnlichen Mannes. Michael Shannon (bekannt unter anderem aus “Zeiten des Aufruhrs” und “Tödliche Entscheidung”) verkörpert die Abgründe der Hauptrolle auf eindrucksvolle Weise.

“Take Shelter”

Deutscher Kinostart: 22.03.2012
USA 2011
Darsteller: Michael Shannon, Jessica Chastain,
Shea Whigham u.a.
Regie: Jeff Nichols
Similar Posts:

    None Found